terre-anime-10.gif

Die Globalisierung schreitet rasend schnell voran. Verkehr, Handel, Internet, Geldströme, Tourismus, Währungs-Spekulation, Rohstoff-Spekulation, Pandemien, alles bewegt sich global. Nur etwas hat die Welt bisher nicht: eine globale Plattform, auf der globale Probleme diskutiert und demokratisch und global entschieden werden können.

Die Weltföderalisten – es gibt sie in 30 Ländern – haben das Ziel, eine solche Plattform zu schaffen.

Aktuell


 

Stefan schmid foto von cm  
Juli 2015                                                                                                                                                                                                                                      
Nur Mut, Helvetia!
Die Schweiz soll sich einbringen, auch international. Neutral sein kann nicht mehr heissen, einfach passiv zuzusehen, wie ringsum Kriege geführt werden.
Kiosk4web   Juni 2015
Die Nacht vom 19. auf den 20. Juni 1940
In jener Nacht fanden um die 50'000 Menschen, die in Frankreich von Hitlers Wehrmacht nahe der Schweizer Grenze eingekesselt waren, Aufnahme in der Schweiz.
Br burkhalter  
Juni 2015
BR Didier Burkhalter: Osteuropa - Brücken statt Krisenzonen
BR Burkhalters Rede in Bern zur Friedensarbeit
Iys logos 2015  
Mai 2015
2015: The international Year of Soils
Der Boden - mehr als nur Erde! Besuchen Sie unser Dossier und erfahren Sie mehr über die weitgehend unbekannte Materie unter Ihren Füssen.
afropfingsten-2013-logo-185x185.png  
Mai 2015
Afro Pfingsten 2015
Auch dieses Jahr sind wir an Afro Pfingsten, im FairFair-Haus in der alten Kaserne.
logo-fluchtlingstage.jpg  
März 2015
UNHCR: Asylum Trends 2014
Am 27.3.2015 weist die Schweizerische Flüchtlingshilfe auf ihrer Website auf diesen Bericht des UNHCR hin. Wir haben diese Meldung übernommen. 
Refugees welcome  
März 2015
Aufruf von Antonio Guterres
Helfen statt Fürchten! Ein Appell von Antónion Guterres.
Globales chaos machtlose uno  
März 2015
Zumach, Andreas: Globales Chaos - machtlose UNO
So lautet der wenig hoffnungsvolle Titel des neuen Buches von Andreas Zumach, seines Zeichens UNO-Korrespondent
Kiosk4web  
März 2015              
100 Jahre Friedensarbeit
Von den Ursprüngen der organisierten Friedensbewegung bis ins heutige Zeitalter.
Kiosk4web  
Februar 2015
Stimmen aus den Medien
Am 24. Februar 2015 bzw. 23. Februar 2015 sind in der NZZ folgende Artikel erschienen: "Schweiz als UNO-Reformerin" und "Demokratie im Gegenwind". Beide Beiträge sind in voller Länge via unseres Dossiers "Stimmen aus den Medien" abrufbar.
flagge-schweiz-serendipitythumb-1.jpg  
Februar 2015
Generalversammlung 2015
Unsere Generalversammlung findet statt am Freitag, 20. März 2015, ab 18.30h, im Hotel Amaris, Olten. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen unserer Mitglieder.
Alyn ware  
Dezember 2014
Alyn Ware: Lehrer für den Frieden
Im Dezember 2014 wurde unserem Mitglied und Pazifisten Alyn Ware in Kanada der "2014 World Federalist Movement - Canada World Peace Award" überreicht. Wir gratulieren Dir, Alyn, dazu und freuen uns mit Dir. Gelegenheit genug für uns ein Dossier "Nukleare Abrüstung und Nichtverbreitung" zu eröffnen und das "Basel Peace Office" und vorzustellen.
hoeffe-www-01-1.jpg  
Dezember 2014
Prof. Dr. Otfried Höffe
Wir stellen sein Buch vor: "Demokratie im Zeitalter der Globalisierung" und seinen Gastkommentar in der NZZ vom 29.12.2014: "Aus dem Geist der Aufklärung"
Stefan schmid farbig twitter  
Dezember 2014
Stefan Schmid: Grenzen der Kleinstaaterei
Stefan Schmid zeigt auf, dass Subsidiarität nicht einfach heisst: alles nach unten delegieren.
Cm20121202weba 3  
November 2014
Die Internationale Diskussion läuft falsch
"Ein alter, aber trotzdem dummer Spruch besagt: Alles Gute kommt von oben. In einer Demokratie ist es umgekehrt: Das Gute kommt sehr oft von unten!" Wieso unser Präsident zu diesem Schluss kommt, ist in seinem letzten Blog nachzulesen.
Rolfpaulhaeglerwebwfchor 2 bearbeitet  
November 2014
Haegler Rolf Paul Dr. iur: Papst Johannes XXIII, ein weltföderalistischer Heiliger?
Gedanken unseres Sekretärs, Dr. iur. Rolf Paul Haegler: War der Heilige Johannes XXIII ein Weltföderalist?
Srf 1  
September 2014
Integration im Emmental
SRF Kultur Kompakt berichtet über eine erfolgreiche Integration eines ehemaligen "UMA" im bernischen Zäziwil. Wir finden diese Geschichte hörenswert. 
Private fluchtlinge512 gondel  
August 2014
Private Unterbringung von Flüchtlingen
Private Unterbringung von Flüchtlingen. Konkrete Hilfe leisten. Wir alle sind gefordert.
Der eruopaische foderalist  
Juli 2014
Manuel Müller: sein Blog "Der (europäische) Föderalist"
Warum Föderalismus? Manuel Müller schreibt seine Antwort darauf in seinem Blog.
ipcc.png  
Juli 2014
Rapport 2014 zu den Millenniums-Entwicklungszielen
Fehlende Sanitäranlagen... Müttersterblichkeit senken... Die Bilanz fällt leider dürftig aus, die Vereinten Nationen rufen deshalb zu vermehrter Anstrengung zur Erreichung der Millenniums-Entwicklungsziele auf.
2014  
Juni 2014
Deklaration zur Stärkung der bäuerlichen Familienbetriebe
Organisationen der Landwirtschaft imd der Entwicklungszusammenarbeit verabschiedeten am 27.6.2014 gemeinsam eine Deklaration, die am 9. September 2014 BR Johann Schneider-Amman übergeben wird.
Kiosk4web  
Juni 2014
Demokratie auf Stand-by
Noch um die Jahrtausendwende war die Euphorie über den demokratischen Fortschritt in Südostasien gross. Doch inzwischen hat in Thailand zweimal die Armee geputscht, und in vielen Ländern wird die Opposition systematisch unterdrückt. Das Potenzial für mehr Demokratie ist dennoch nicht verschwunden. NZZ Artikel vom 7.6.2014.
kiosk6web-2.jpg  
Mai 2014
Stimmen aus den Medien
Wir haben unser Dossier "Stimmen aus den Medien" akutalisiert: "Verfassungsgerichtsbarkeit der Schweiz" und "Grenzen erzählen Geschichten"