NGO-Koordination post Beijing Schweiz

 

Die NGO-Koordination post Beijing Schweiz mit ihren fast 30 Mitgliedorganisationen beschäftigt sich mit der Umsetzung von zwei Instrumenten betreffend Frauenrechte: Die Frauenkonvention der UNO (CEDAW) und der Aktionsplan der Frauenweltkonferenz in Beijing in 1995. Mit diesem Hintergrund organisieren wir am 23. März 2013, um 13.15 Uhr in Bern unsere Jahrestagung betreffend Frauenquoten in einem Verwaltungsrat.

Wir wollen über die Nützlichkeit dieser Quoten diskutieren, aber auch über die notwendigen Massnahmen, damit diese Quoten erfüllt sind und nicht nur Papiertiger bleiben. Persönlichkeiten der Schweiz aber auch von Ausland werden anwesend sein

 

Jahrestagung 2013:

Frauen in den Verwaltungsraten: Sind Frauenquoten die Lösung?

 
Eintritt frei, Samstag, 23.März, ab 13:20Uhr (12:30Uhr gemeinsames Mittagessen), Gemeindehaus Johannes, Wylerstr. 5, Bern
 
einladung-ngo-def-2013.pdf
anmeldung-ngo-2013.pdf

 

Kommentar verfassen
Falscher Code! Versuchen Sie es erneut