Bekämpfung des Menschenhandels

 

Die Schweizerische Eidgenossenschaft informiert auf ihrer Homepage über die Bekämpfung des Menschenhandels:

Bern, 26.10.2012 - Schweizer Polizeibehörden haben sich am ersten Aktionstag von Europol im Bereich Menschenhandel aus Nigeria beteiligt. In verschiedenen europäischen Ländern fanden am Donnerstag zeitgleich polizeiliche Kontrollen statt. Das Bundesamt für Polizei (fedpol) hat die Operation, an der sich mehrere Kantone, die Stadtpolizei Zürich und das Grenzwachtkorps beteiligt haben, in der Schweiz koordiniert.

Zum Artikel

Die Bekaempfung des Menschenhandels

 

Kommentar verfassen
Falscher Code! Versuchen Sie es erneut