Jugend und Medien

 

images-4.jpg

Im Rahmen des Idea Contest „Jugendmedienschutz und Medienkompetenz“ haben sich heute 200 Jugendliche aus der ganzen Schweiz in ihrem Ideenreichtum gemessen: Innerhalb weniger Stunden entwickelten sie spannende Projekte, mit denen Jugendmedienschutz und Medienkompetenz bei Jugendlichen gefördert werden können. Die besten Projektideen wurden prämiert. Der Ideenwettbewerb fand als gemeinsamer Anlass der Eidgenössischen Jugendsession und des Nationalen Programms Jugend und Medien in Bern statt.

Hier die umfassende Berichterstattung des Bundesamtes für Sozialversicherungen:

Jugendmedienschutz und Medienkompetenz - die Jugend redet mit

 

Kommentar verfassen
Falscher Code! Versuchen Sie es erneut