Henri Rasata Ranaivoson

 

 Henri Rasata Ranaivoson (1940): Ausbildung und Erfahrung 

Diplome
Abschluss Doktor des öffentliches internatinalen Rechts (Prädikat "Magna cum laude"), Universität Fribourg.
Lizenziat des Rechts (Prädikat "cum laude"), Universität Fribourg.
Fähigkeitsausweis als Inspektor der PTT (Prädikat "gut").
Zentrum für Höheres Bildungswesen der PTT in Toulouse, Frankreich.
Erfahrung
1975 bis Juli 1995
Mitglied des juristischen Rats der "UPU" (Union postale Universelle, Weltpostverein).
1965 bis 1974
Verantwotlicher für die Dokumentierung der Informationssektion und des Internationalen Büros des Weltpostvereins.
1964 bis 1965
Verantwortlicher für den Postbetrieb auf der Generaldirektion der Post in Antananarivo (Madagaskar).
1963 bis 1964
Receveur principal de la Recette hors classe de Fianarantsoa.
Recette principale et Adjoint du Délégué provincial des PTT - Provinz Fianarantsoa.

 

 

Seine Nebenbeschäftigungen:

 

 

Soziales
Humanitäres Engagement
nachhaltige Enwicklung
Menschenrechte
gute Gouvernanz
Unternehmertum