Stéphane Hessel: Indignez-vous! Empört Euch!

hessel-1.jpg
Stéphane Hessel
 
Widerstandskämpfer, Kriegsgefangener, Überlebender des Konzentrationslagers Buchenwald, Diplomat – und mit 93 Jahren Erfolgsautor.
 
Geboren 1917 in Berlin als Sohn des jüdischen Schriftstellers Franz Hessel; vor dem Zweiten Weltkrieg nach Paris emigriert; in der französischen Résistance gegen Hitler-Deutschland aktiv; von der Gestapo verhaftet, gefoltert und nach Buchenwald gebracht; das Konzentrationslager dank einer Namenverwechslung überlebt: Stéphane Hessel hat die Welt vor allem auch von der unmenschlichen und brutalen Seite kennengelernt. Nach dem Krieg wurde er Diplomat und arbeitete aktiv mit an der UNO-Menschenrechtserklärung. Und er engagierte sich immer auch für die Armen, die Papierlosen und andere Unterprivilegierte. Dann aber, mit 93 Jahren, schrieb er, auf nur 30 Seiten, einen Aufruf: Indignez-vous! Empört Euch! Das Büchlein wurde in kürzester Zeit in –zig Sprachen übersetzt und in Millionenauflagen verkauft. Für viele Junge und Alte, die wissen, dass es auf dieser Welt nicht so weiter gehen kann, wurde die kleine Streitschrift zur „Bibel“ des Protests und des zivilen Ungehorsams.
 
Zitat Stéphane Hessel: "Wenn es 10 Prozent wirklich Mutige gibt, dann erfahren es die 90 anderen Prozent auch und fragen sich: wieso sind wir nicht auch mutig? Das wäre schön!"

In der Nacht auf den 27. Februar 2013 starb Stéphane Hessel 95-jährig in Paris.

 
Robert Ruoff geht in seinem Artikel vom 1. März 2013 auf der unabhängigen Informationsplattform "Infosperber" auf das Leben, die Persönlichkeit und das Gedankengut von Stéphane Hessel ein und folgert daraus: "Der Aufruf zum Widerstand gilt! Stéphane Hessel hat durch sein ganzes Leben ein Vermächtnis für die Jugend und für die Zukunft hinterlassen."
Link zum Artikel auf Infosperber

 

Stéphane Hessel's Manifest ist in Buchform beispielsweise erhältlich bei buch.ch:
www.buch.ch_Empört Euch!_Ullstein 2010
 
Tony Gatlif hat mit Stéphane Hessel einen Dokumentarfilm gemacht, der die Themen und Thesen der Streitschrift bebildert und erläutert. Auch der Film ist als DVD beispielsweise erhältlich bei buch.ch:
www.buch.ch Empört Euch!_DVD
 
 
 
Weitere Links zu "Stéphane Hessel"
 
UN Human Rights: human rights champion dies at 95 (in Englisch)
 
SRF Kultur (mit Hörbeiträgen): "Empört Euch" Autor Stéphane Hessel ist tot
 
SRF Tagesschau (Videobeitrag) vom 27. Februar 2013
 
Frankfurter Allgemeine Zeitung: Zum Tod von Stéphane Hessel - Weltbürger mit Widerhall
 
Wikipedia

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen
Falscher Code! Versuchen Sie es erneut